Wetter und Klima in Los Angeles

Eigentlich ist das Klima von Los Angeles das ganze Jahr über angenehm und mild. Die Mittagstemperaturen betragen von Mitte Mai bis Oktober durchschnittlich 28 Grad Celsius und von November bis Mitte Mai 18 Grad Celsius.

Die relative Luftfeuchtigkeit beträgt 50 bis 75 %, so dass die Hitze selten unangenehm ist. Fast 85 % der Niederschläge fallen zwischen November bis März, währenddessen der Sommer praktisch niederschlagsfrei ist. Über 75 % des Jahres scheint die Sonne. Jedoch gilt das angenehme Klima nur wenn in Los Angeles kein Smog herrscht. Dann wird es in Los Angeles (vor allem an einzelnen Tagen von Juli bis September) sehr heiß und stickig.



Immer wieder (so alle zwei bis drei Jahre) kommt es in Los Angeles zu Hitzewellen, dann steigen die Temperaturen auf über 40 Grad Celsius. Dies geschieht dann, wenn die Winde aus den heißen Wüstengebieten im Osten nach Los Angeles wehen. Die Winde fallen dann über die Santa-Ana-Berge als der berühmt berüchtigte Santa-Ana-Wind unter weiterer föhnartiger Erhitzung in die Stadt.