Monterey-Halbinsel auf dem 17-Mile Drive erleben

Wer sich an der Pazifikküste mit dem goldfarbenen Sand, dem blau und grün schimmernden Wasser und den zerklüfteten Felsen nicht satt sehen kann, der sollte unbedingt den 17-Mile Drive befahren. Da es sich dabei um eine Privatstraße handelt, wird eine Mautgebühr von 9,50 Dollar pro Auto verlangt (Motorräder sind nicht erlaubt).

Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte auf der Montery-Halbinsel

Der 17-Mile Drive führt vorbei an den schönsten Stellen der Monterey-Halbinsel. Zu sehen bekommen Sie ein wunderschönes Küstengebiet, palastartige Villen im spanischen Kolonialstil versteckt hinter Bäumen, Wälder mit Zypressen und Monterey-Pinien sowie eine Vielzahl von Golfplätzen, so zum Beispiel den weltberühmten Golfplatz von Pebble Beach, der schon mehrmals Schauplatz der US Open war und im Juni 2010 wieder Austragungsort sein wird.

Der markanteste und bekannteste Punkt auf der Halbinsel ist der Lone Cypress Point. Dort trotzt schon seit mehr als 200 Jahre eine einzelne, windzersauste Zypresse auf einen Felsvorsprung den Meereswinden. Weitere Highlights des 17-Mile Drives sind Seal Rock und Bird Rock, zwei vorgelagerte Inseln zur Monterey-Halbinsel, wo Seehunde, Seelöwen, Kormorane und Pelikane ihr Zuhause gefunden haben. Am Fanshell Overlook, einem wunderschöner Sandstrand, bringen Seehunde im Frühling ihre Jungen zur Welt. Vom Cypress Point Look Out hat man einen prachtvollen und weiten Überblick auf die Pazifikküste nach Norden und Süden. An klaren Tagen sieht man bis zum 40 km entfernten Leuchtturm Point Sur Lighthouse in Big Sur.

Der 17-Mile Drive hat drei Zufahrtsmöglichkeiten: Eine liegt am nordwestlichen Ende von Carmel (am Ende der Ocean Avenue, in die San Antonio Avenue in nördliche Richtung weiterfahren - dann fahren Sie direkt darauf zu), die zweite befindet sich in unmittelbarer Nähe von der Ausfahrt Highway No. 1 nach Pacific Grove, Cannery Row und Monterey Bay Aquarium (Highway 68) und die dritte in Pacific Grove am Sunset Drive. An den Mautstellen erhalten Sie eine Übersichtskarte mit allen Sehenswürdigkeiten entlang des 17-Mile Drives.



Weitere Informationsquellen zur Monterey-Halbinsel